Natürlich am Pferd und Pferdethermografie
Mauke, Sattelthermografie

Was meine ich mit "ganzheitlicher Therapie"?


Ganzheitlich bedeutet, ein individuell therapeutisches Konzept für den Patienten zu finden, bei dem nicht nur die Schmerzen oder Symptome, sondern der Patient selbst therapiert wird.

Das Pferd wird als Einheit betrachtet, dessen organische oder physische Gesundheit nicht nur genetisch bedingt, sondern auch durch Umwelteinflüsse, Haltung, Training, Ernährung bis hin zu gemachten Erfahrungen maßgeblich geprägt sein kann. 


Ein Motor läuft auch nur auf lange Sicht rund, wenn alle Teile optimal zusammenpassen und ab und zu eine Inspektion stattfindet. 

Manchmal reicht es, an einer Schraube zu drehen und ein anderes Mal tappt man im Dunkeln, weil nicht genau zu lokalisieren ist wo der Schuh drückt, die Anzeichen nicht eindeutig im Zusammenhang stehen.


Erst sind es akute Geschehen und später dann chronische Erkrankungen, die unsere Pferde belasten.

In der Zwischenzeit hat man mit immer wiederkehrenden Symptomen zu tun, oder plötzlich auftretende Verhaltensauffälligkeiten, deren Ursache sich einfach nicht erklären lässt und das Pferd irgendwann als "austherapiert" gilt, weil schulmedizinische Maßnahmen nicht mehr greifen.


Warum also nicht unsere Tiere ganzheitlich therapieren oder vorsorgen, um vorhandene Baustellen zu regulieren, einzudämmen oder mögliche ( Spät-)folgen rauszögern, sofern die Selbstheilungskräfte es noch zulassen.


Melden Sie sich bei mir,

wenn ihr Pferd folgende Symptome zeigt :


- Lahmheiten ( auch unklare )

- immer wiederkehrende Hufgeschwüre

- läuft taktunrein oder ist steif

- bockt oder steigt

- erschreckt leicht

- häufige Sehnenprobleme



- Mauke, Ekzeme, ständig Hautprobleme

- Pferd ist zu dick, oder zu dünn

- hustet immer wieder

- Zahnprobleme

- zeigt Impfreaktionen


- das Pferd wirkt abwesend

- ist lustlos, läuft nicht gerne

- verändert, teilnahmslos u.s.w.


Die körperliche Untersuchung vor Ort, der ausgefüllte Anamnesebogen,      das ausführliches Gespräch gehören zum Ersttermin natürlich dazu

und dauert in der Regel 1,5 bis 2 Stunden.


Wir werden gemeinsam der Ursache auf den Grund gehen,                               wenn Sie es möchten.